TanzRaum 2018
zum 4. mal findet das Tanztheater Festival in Straubing statt
20., 21. Oktober 2018
Sowohl die Tanzszene Bayern am Samstag, als auch die Jungen Choreographen beim Wettbewerb am Sonntag, zeigen dem Straubinger Publikum ihre Stücke.
Beim Wettbewerb am Sonntag wird ein Publikumspreis und ein Jurypreis vergeben. Die Bewerber kommen aus Straubing, Regensburg, Nürnberg, München und Esslingen. Die Jury besteht aus einem Vertreter des Theaters, Franz Josef Strohmeier, des Tanzes, Adriana Cubides, und als Vertreterin der Stadt und Kultur Straubing, Frau Maria Stelzl, 2. Bürgermeisterin der Stadt Straubing.
Unterstützt wird das Festival TanzRaum 2018 von der Stadt Straubing und dem Bezirk Niederbayern.

Samstag, 20.Oktober 2018, Tanzszene Bayern, Einlass 19.45, Beginn 20Uhr, regulär 15€, erm. 10€. Sonntag,
21.Oktober 2018 Jugend Choreographie WettbewerbEinlass: 16:45, Beginn 17Uhr, Kinder und Jugendliche frei, regulär: 5€. Im Anstatt Theater Straubing, Heerstraße 35, 94351 Straubing

Kartenreservierung unter: tanzraum-straubing@gmx.de

Programm Tanzszene Bayern:

- Alessio Burani: " A Save Place?"
- Anna Selthofer und Julia Leipold: "me+X" (ermöglicht durch REWAG)
- Tanztheater Annette Vogel: "Harmonie- Disharmonie", "Schuh wie du"
- Amalia Darie
- Company Vier Art
- Andreas Schlögl mit Company
Jugend Choreographie Wettbewerb:

Elf Gruppen aus Straubing, Regensburg, München und Esslingen haben sich mit ihren Kurzstücken beworben. Das Publikum kann neben einer Jury seinen Favoriten wählen.
Während die Stimmen des Publikums ausgezählt werden, zeigt uns die bezaubernde Tänzerin aus München, Ada Ramzews ihr aktuelles Stück "Mond/ICHt"
Stacks Image 444
/